Sommerkleider

Sommerkleider sollten vor allem eines sein: Luftig und leicht. Denn an heißen Sommertagen, ganz egal ob im Urlaub oder daheim, gibt es nichts Schöneres, als in ein lockeres Kleid zu schlüpfen, das die Hitze erträglicher macht. Während Sommerkleider in allen möglichen Formen und Farben kommen, sind wir vor allem begeistert von weit geschnittenen Kleidern mit hellen Farben und Blumenmustern. Ganz besonders im Trend ist der Boho Style, der oft mit Animal-Prints oder Tribal-Mustern aufwartet.

Beim Thema Accessoires gilt: weniger ist hier mehr. Um den luftigen Look zu betonen, sollten Sie auf überladenen Hals- oder Armschmuck und große Handtaschen verzichten. Diese ziehen zu viel Aufmerksamkeit auf sich und “übertönen” ein leichtes Sommerkleid sehr schnell. Was gut passt ist eine kurze Modeschmuck-Halskette oder ein Choker und ein kleiner Rucksack oder eine kleine Kordel-Tasche.

Und dazu passen leichte Schuhe wie Flats oder Espadrilles, aber natürlich auch Sandalen super.